Hummus-Bowl

la pura women's health resort kamptal

Zutaten

für 2 Personen

150 g Rollgerste, 2 EL Pinienkerne, 100 g Zucchini, 100 g gelbe Paprika, 1 Zweig Rosmarin, 2 Zweige Thymian, 100 g Tomaten, Saft von ½ Limette, 200 g Feta, 50 g Vogerlsalat, Sonnenblumen- oder Rapsöl, Salz

Für den Hummus: 1 Knoblauchzehe, 200 g Kichererbsen aus der Dose + 2 EL der Flüssigkeit, 2 EL Tahina (Sesampaste), 1 TL Kurkuma, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 2 EL Olivenöl, Salz

Für das Dressing: 5 EL weißer Balsamico, 2 EL Sonnenblumen- oder Rapsöl, 1 EL Zucker, Salz

Zubereitung

Die Rollgerste in einem Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen. 20-30 Minuten in Salzwasser kochen, anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

Währenddessen für den Hummus den Knoblauch schälen und mit allen anderen Zutaten in einer Schüssel pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.

Für das Dressing alle Zutaten mit 4 ET Wasser in einer Schüssel verrühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb rösten.

Zucchini putzen und würfeln. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Thymianblätter ebenfalls abzupfen und hacken. Die Stielansätze der Tomaten entfernen, das Fruchtfleisch in Spalten schneiden, salzen und mit Limettensaft beträufeln. Den Feta würfeln.

Zucchini und Paprika getrennt voneinander in einer Pfanne in etwas Öl goldgelb braten. Zucchini mit Rosmarin, Paprika und Thymian würzen. Beides salzen.

Gemüse, Salat, Kurkuma-Hummus und Rollgerste auf zwei Bowls aufteilen, Salat mit Dressing beträufeln, abschließend mit Pinienkernen und Feta bestreuen.

Guten Appetit!